BERATUNGSHOTLINE +49(0)7951 97070

Sortiment
Homecare

Wir bieten Ihnen ein professionelles Versorgungsmanagement

Der Übergang von der stationären auf die ambulante, häusliche Pflege stellt Patienten und vor allem auch ihre Angehörigen nicht selten sehr plötzlich vor eine große Herausforderung. Gerade Personen, welche mit gesundheitlichen Einschränkungen leben, sollten sich nicht um alles selbst kümmern müssen. Der Wunsch, die Familie nicht mit den Problemen des Älterwerdens zu belasten, kommt ebenfalls dazu.  Home-Care ist als wichtiger Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens etabliert und umfasst die Hilfs- und Pflegehilfsmittelversorgung eines Betroffenen im häuslichen Umfeld. Unser Team arbeitet für und mit Menschen, die zu Hause oder im Pflegeheim medizinisch versorgt werden, denn was Patienten in dieser Situation brauchen, sind kompetente und vertrauenswürdige Ansprechpartner. Dabei kümmern wir uns selbstverständlich ebenfalls um die Genehmigung und die Abwicklung mit der Krankenkasse.

Sie benötigen einen Pflegedienst? Sie möchten mit Hilfsmitteln versorgt werden?
Oder benötigen Sie Unterstützung bei der Abwicklung mit Kostenträgern?
Unser Fachpersonal ist das Bindungsglied zwischen Patient, behandelndem Arzt, Krankenhaus und Pflegedienst. Wir unterstützen und schulen Sie gerne.

Pflegehilfsmittel

Neben einer Versorgung mit Hilfsmitteln, die gesetzlich Versicherte aufgrund von Krankheit oder einer Behinderung von ihrer Krankenkasse erhalten, können Pflegebedürftige, welche zu Hause leben, die sogenannten Pfleghilfsmittel in Anspruch nehmen wie z.B. Einmalhandschuhe oder Mundschutz u.v.m.. Diese dienen dazu, die Pflege zu erleichtern, die Beschwerden von Pflegebedürftigen zu lindern und ihnen eine selbstständigere Lebensführung zu ermöglichen. Seit dem 1. Januar 2015 zahlt die Pflegeversicherung bis zu 40 Euro im Monat für die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel.

Pflegehilfsmittel

Copyright © 2020 redcat DESIGNGROUP